Mediationen

Mediationsklausel

"Zur Ausräumung jeglicher Meinungsverschiedenheiten über die Auslegung und/oder Umsetzung dieses Vertrages oder im Zusammenhang mit diesem werden die Parteien vor Einleitung gerichtlicher oder schiedsgerichtlicher Verfahren einen Einigungsversuch nach der Mediationsordnung der Deutsch-Polnischen Industrie- und Handelskammer zu Warschau durchführen."

 

Ihr Fehlen bedeutet jedoch nicht den Ausschluss der Konfliktlösung auf dem Weg der Wirtschaftsmediation. Die Initiative einer der Streitparteien ist ausreichend, damit der Mediator Handlungen vornimmt, die die Gegenpartei zur Teilnahme am Mediationsverfahren bewegen soll. 


Arbeitsrecht, Inkasso, Europäisches Mahnverfahren
+48 22 53 10 562
+48 22 53 10 550